Dr. Christian Ehler MdEP
Besuchen Sie uns auf http://www.ehler.eu

DRUCK STARTEN


Parlamentsarbeit

Das Europäische Parlament hat zwei primäre Arbeitsorte: Straßburg und Brüssel. Entsprechend dieser Aufteilung ist es unerlässlich, dass ich als Abgeordneter konstant zwischen dem Land Brandenburg und dem jeweiligen Sitzungsort des Parlaments pendele.

Im Europäischen Parlament bin ich seit der Europawahl 2014 als ordentliches Mitglied 1. Vize-Vorsitzender des SEDE-Ausschusses (Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung). Außerdem bin ich ordentliches Mitglied im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie (ITRE) und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten (AFET). Im ITRE bin ich zusätzlich Co-Koordinator. Des Weiteren bin ich Vorsitzender der Delegation für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten und Stellvertreter in der Delegation für die Beziehungen zur Koreanischen Halbinsel. Außerdem habe ich die Intergroup "Creative Industries in Europe" initiiert.

Seitdem ich 2004 ins Europaparlament eingezogen bin, ist es gelungen, in Europa die Ziele Brandenburgs als Innovations- und Wirtschaftsstandort zu formulieren, Netzwerke aufzubauen sowie wirtschaftsrelevante Themen in unsere Region zu transportieren. Unter anderem mit den auf meine Initiative eingeführten, regelmäßigen fraktionsübergreifenden Treffen der ostdeutschen Europaabgeordneten und Länderbüros in Brüssel ist es gelungen, für wichtige gemeinsame ostdeutsche Anliegen wie die EU-Kohäsionspolitik, die GAP-Reform oder die Energiepolitik Ressourcen zu sammeln und unsere Interessen gemeinsam zu vertreten.