Kreisbereisung Uckermark am 11. Mai 2015
Am Montag, den 11. Mai, war ich auf Einladung meines Bundestagskollegen Jens Koeppen zu Gast in der Uckermark. Erste Station der gemeinsamen Kreisbereisung, die auch der Landtagsabgeordnete Henryk Wichmann begleitete, war Templin. Hier besuchten wir die „Willkommens-Agentur Uckermark“, ein Projekt des Vereins Zuhause in Brandenburg. Vorstandsvorsitzende Ariane Böttcher hat uns einen Einblick in die Arbeit des Vereins gegeben und wir haben über die bisherige Entwicklung sowie über Herausforderungen und Ziele der Agentur- und Vereinsarbeit gesprochen. Im Anschluss ging es zum Joachimsthalschen Gymnasium Templin, wo wir uns über die Initiative zur Gründung einer Europäischen Internatsschule informiert haben. Dritte Station des Tages war ein Besuch des neu eröffneten Gemeinschaftswohnheims für Flüchtlinge in Prenzlau. Nach einer Besichtigung der Wohnungen haben wir uns gemeinsam mit Vertretern des Landkreises Uckermark und der Stadt Prenzlau zu den Chancen und Herausforderungen im Alltag bei der Unterbringung und im Umgang mit Flüchtlingen im ländlichen Raum ausgetauscht.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.