Besuch der Gridlab und der BTU Cottbus
Am Freitag, den 22.11.2013 war Dr. Christian Ehler MdEP gemeinsam mit der Zweiten Stellvertreterin der Stadtverordnetenversammlung Cottbus, Frau Christina Giesecke, ab 10.00 Uhr die GridLab GmbH an der BTU Cottbus-Senftenberg besuchen, um sich vor Ort über aktuelle Möglichkeiten der Steuerung von elektrischen Netzen zu informieren und Fragen der Stromversorgungssicherheit zu erörtern. Anschließend ging es im Gespräch mit dem Gründungsbeauftragten der BTU und mit Professoren der Lehrstühle für Luft- und Raumfahrtthemen um Zukunftsfragen der tertiären Bildung in Cottbus und die Forschungsinitiative Clean Sky II, deren Berichterstatter Dr. Christian Ehler im Europäischen Parlament ist.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.